Würzburg


Würzburg
m. DE
Vircpurk

Wiener Dialektwörterbuch . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • WÜRZBURG — Ville allemande de 128 796 habitants en 1993, située sur le cours inférieur du Main, Würzburg (en français, Wurtzbourg) est la capitale du district de Basse Franconie en Bavière. Elle est la résidence des ducs de Franconie dès le VIIe siècle;… …   Encyclopédie Universelle

  • Würzburg [2] — Würzburg (Virteburch, Wirceburgum, Herbipolis, hierzu der Stadtplan mit Register), Hauptstadt des ehemaligen Fürstbistums W., jetzt unmittelbare Stadt und Hauptstadt des bayr. Regbez. Unterfranken, liegt in reizender Gegend zu beiden Seiten des… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Würzburg [1] — Würzburg, ehemaliges, in der Stadt Würzburg residirendes, reichsfreies Bisthum; 87 QM., 260,000 Ew., mit 500,000 Gulden Einkünfte u. von einem Fürstbischof regiert; Wappen: ein längs getheiltes Schild, in welchem links drei Spitzen quer in rothem …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Würzburg [2] — Würzburg, 1) (W. rechts des Mains), Landgericht im baierischen Kreise Unterfranken, auf der rechten Seite des Main; 3,25 QM., 16,100 Ew.; 2) (W. links des Mains), Landgericht ebendaselbst, auf dem linken Mainufer; 4,20 QM., 19,000 Ew.; 3)… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Würzburg [1] — Würzburg, ehemaliges reichsfreies Bistum in Franken, umfaßte einen Flächenraum von 4790 qkm (87 QM.) an den Flüssen Main, Saale, Tauber und Jagst und zählte 250,000 Einw. Sein Sprengel erstreckte sich vom Kocher bis zum Thüringer Wald, von der… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Würzburg — Würzburg, unmittelbare Stadt, Hauptstadt des bayr. Reg. Bez. Unterfranken und Bezirksstadt, am Main, (1900) 75.499 (1905: 80.325) E., Garnison, Sitz der Kreisregierung, eines Bischofs, Land , Amtsgerichts, Oberpost , Oberbahnamtes, einer… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Würzburg [2] — Würzburg, Konrad von, s. Konrad …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Würzburg — Würzburg. In einem schönen Thale an beiden Seiten des Mains, von Weinbergen umkränzt, liegt diese alte ehrwürdige Bischofsstadt, jetzt der Hauptort des Untermainkreises im Königr. Baiern mit ihren 23,000 Ew. Sie ist unregelmäßig gebaut, aber voll …   Damen Conversations Lexikon

  • Würzburg [1] — Würzburg, ehemals reichsfreies Bisthum, wurde 741 vom hl. Bonifacius gegründet und von fränk. und deutschen Königen reich begabt; 1120 erhielt der Bischof den Titel »Herzog von Franken«; 1633 wollte sich Bernhard von Weimar die Stiftslande von… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Würzburg [2] — Würzburg , feste Hauptstadt des bayer. Reg. Bez. Unterfranken, am Main, mit 28000 E., Bischofssitz, hat schöne Gebäude aus alter und neuer Zeit, eine 1403 gestiftete, 1582 durch Bischof Julius Echter von Mespelbrunn eigentlich gegründete… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Würzburg — [wʉrts′bərg; ] Ger [ vürts′boork] city in S Germany, on the Main River, in the state of Bavaria: pop. 129,000 …   English World dictionary


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.